Navigation
Malteser Düren

Bildungsprämie - jetzt einsetzen

Bildungsprämie: Ab sofort gelten neue Förderkonditionen.                                     Malteser in Düren nehmen Prämiengutscheine an.

09.08.2017

Größerer Einsatzbereich, keine Altersgrenze, jährliche Förderung: Dank neuer Förderkonditionen für das Bundesprogramm Bildungsprämie erhalten ab dem 1. Juli 2017 noch mehr Menschen die Chance auf finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen.
Erfolg im Beruf setzt eine gute Ausbildung voraus – aber auch die Bereitschaft, sich ein Leben lang weiterzubilden. Mit dem Bundesprogramm Bildungsprämie unterstützt das Bundesbildungsministerium Menschen auf ihrem Bildungs- und Aufstiegsweg.
Auch die Ausbildungsstelle der Malteser in Düren  nimmt Prämiengutscheine an. „Gerade für Personen mit einem niedrigen Einkommen ist es oft besonders wichtig, sich weiterzubilden. Deshalb freuen wir uns, wenn wir auf diese Weise unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterstützen können“ sagt die Ausbildungsleiterin Susanne Vonhögen.  „Mit dem Prämiengutschein können Sie sich bei uns anmelden und zahlen dann nur ca. 50% der Ausbildungskosten. Wir kümmern uns um den Rest.“  Beratungsstellen geben noch bis Ende 2020 Prämiengutscheine aus.
Informationen zu allen Ausbildungen beim Malteser Hilfsdienst in Düren sowie Adressen von Beratungsstellen zur Ausgabe von Prämiengutscheinen  sind jederzeit erhältlich unter 02421/945020 oder per Mail unter susanne.vonhoegen@malteser.org erfolgen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE06370601201201201345  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7